Finden Sie Ihren Traumjob

Diplomkrankenpfleger*in für den Pongau (Bischofshofen, Radstadt und Schwarzach)

Diplomkrankenpfleger*in für den Pongau (Bischofshofen, Radstadt und Schwarzach)

Die Lebenshilfe Salzburg, mit 750 Mitarbeitern einer der 30 größten Arbeitgeber Salzburgs, sucht

ab 01. September 2019, befristet (Karenzstelle)

eine regional eingesetzte Diplomkrankenpflegekraft, Beschäftigungsausmaß 38 % (= 14,4 h/Wo).

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Durchführung und Sicherstellung von GuKG-konformen Pflegeleistungen
  • Pflegeplanung, Erstellen von Pflegediagnosen, Pflegedokumentation, Evaluierung von Pflegemaßnahmen
  • Begleitung der BewohnerInnen bei Arztbesuchen
  • Stellen von Medikamenten
  • Beratung und Unterstützung der Einrichtungen in pflegerelevanten Fragestellungen

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Diplompfleger/in (in Österreich nostrifiziert)
  • Praxiserfahrung ist unbedingt erforderlich
  • Wertschätzende Haltung gegenüber Menschen mit Beeinträchtigung
  • Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
  • Freude an der Arbeit im multiprofessionellen Team
  • Führerschein B

Wir bieten:

  • weitestgehend selbst einteilbare Tagesarbeitszeiten
  • Verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Langfristige Berufsperspektive
  • Eine sinnstiftende Tätigkeit, um Menschen mit intellektueller und mehrfacher Beeinträchtigung ein selbstbestimmtes Leben inmitten unserer Gesellschaft zu ermöglichen
  • Supervision und Fortbildungsangebote

Das laut SWÖ-Kollektivvertrag gebührende Mindestgehalt für diese Stelle in Verwendungsgruppe 7 beträgt auf Basis Vollzeit € 2.349,- brutto mtl. bei 14-maliger Auszahlung. Das tatsächliche Entgelt ist abhängig von anrechenbaren Vordienstzeiten.

Bei Interesse bitten wir um Übermittlung Ihrer schriftlichen Bewerbung mit Foto an:
Lebenshilfe Salzburg gGmbH
Personal und Bildung, Nonntaler Hauptstraße 55, 5020 Salzburg
oder an: personal@lebenshilfe-salzburg.at


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karriere.SN.at - vielen Dank!