Zum Hauptinhalt springen

Senior Prozessmanager (m/w/d)

Senior Prozessmanager (m/w/d)

Senior Prozessmanager
(m/w/d)

Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) bietet ihren 7,2
Millionen Versicherten eine hervorragende Versorgung und
umfassenden Service vom Bodensee bis zum Neusiedler See. Die
über 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in
unterschiedlichen Berufen an zahlreichen Standorten tätig.

Zur Verstärkung unseres Prozessmanagement-Office-Teams im

Fachbereich Risikomanagement und IKS (inkl. Revision) suchen wir

im Themenfeld Prozess- und Projektmanagement ab 1. Februar

2022 eine*n Senior Prozessmanager*in.

Welche Aufgaben erwarten Sie bei uns?

 Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des
Prozessmanagementsystems der ÖGK, insbesondere
hinsichtlich Etablierung des Kontinuierlichen
Verbesserungsprozesses und des
Kennzahlenmanagements

 Mitarbeit beim Aufbau des Zentralen
Anforderungsmanagements der ÖGK

Was erwarten wir von Ihnen?

 Identifikation mit den Grundsätzen der sozialen
Krankenversicherung

 Dienstleistungs- und Kundenorientierung

 Hohes Maß an sozialer Kompetenz, Eigeninitiative,
Lösungsorientierung, Diskussionsfähigkeit

 Eigenverantwortliche Aufgabenerledigung

 Lernbereitschaft sowie Bereitschaft zu Aus- und
Weiterbildung

 Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme

 Gutes sprachliches Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift

 IT-Affinität

 Kollegialer und wertschätzender Umgang

 Teamfähigkeit

 Organisationsfähigkeit und Planungsvermögen

 Zeit- und Selbstmanagement

 Bereitschaft zu Dienstreisen

 Sicherer Umgang mit Microsoft Office-Anwendungen und in
der digitalen Kommunikation

 Sicherheit im Umgang mit Präsentations- und
Moderationstechniken

Zeitraum: ab 01.02.2022, befristet
für die Dauer einer mutterschafts-

bedingten Abwesenheit
Stunden: 20 Wochenstunden

Die Ausschreibung erfolgt
standortunabhängig.

Das Mindestgehalt beträgt nach
erfolgreicher Einschulungszeit

1.568,00 Euro brutto monatlich, 14
mal jährlich (DO.A, Gehalts-gruppe

E, Dienstklasse III). Eine höhere
Entlohnung bei weiterer

Anrechnung von Berufserfahrung
oder Studienzeiten ist möglich

Bitte senden Sie uns Ihre aussage-
kräftigen Bewerbungsunterlagen mit

Lebenslauf, Foto und Zeugnissen
unter Nennung des Betreffs

„FB32-17-0288“ bis längstens
26.01.2022 an:

Österreichische Gesundheitskasse

bewerbungen@oegk.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Diese Zusatzqualifikationen sind von Vorteil:

 Erfahrung im Bereich Prozessmanagement, besonders im
Zusammenhang mit den Phasen 3 und 4 des
Prozesslebenszyklus

 Erfahrung im Bereich Anforderungsmanagement

 Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement

 Kenntnisse über die Organisation der ÖGK und die
Zusammenhänge der Geschäftsprozesse

Weitere Voraussetzungen:

 Corona-Schutzimpfung bzw. entsprechende Impfbereitschaft

Senior Prozessmanager (m/w/d)

Vorarlberg
Tirol
Salzburg
Kärnten
Oberösterreich
Baden
8141
Wien
Burgenland
Befristetes Dienstverhältnis, Teilzeit

Veröffentlicht am 13.01.2022