Zum Hauptinhalt springen

Kellner/in mit Inkasso (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unsern 3-Sterne Familienbetrieb mit á la carte - Restaurant in Großgmain bei Salzburg einen

Kellner/in mit Inkasso (m/w/d)

 

In unserem Haus kannst Du Deine Leidenschaft für Gastfreundschaft mit gutem Essen aus der Region, gesundem Frühstück, leckeren Kuchen und besten Weinen ausleben. Wir sind ein traditioneller Familienbetrieb mit einer langen Geschichte, einer Leidenschaft für das Einfache und einer großen Liebe für die Berge.

Wir bieten unseren Gästen weltoffene Leichtigkeit bei ehrlicher Gastfreundschaft. Wir legen Wert auf Qualität und Ethik.

 

Vollzeitanstellung - 5 Tage Woche - Mindestlohn 2.200 Euro brutto pro Monat (Überzahlung möglich) - Kost und Logie

Ihre Aufgaben

  • Professionelle Gästeberatung sowie Betreuung
  • Getränke- und Speisenservice
  • Inkasso

ANFORDERUNGSPROFIL:

  • abgeschlossene Ausbildung als Restaurantfachmann/frau oder

  • einschlägige Berufserfahrung

  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

  • Freude am Umgang mit Gästen

  • Freundlichkeit und Einsatzbereitschaft

  • Gepflegtes Auftreten setzen wir ebenso voraus wie perfekte Umgangsformen

 

 

WIR BIETEN:

  • Vollzeit (Teilzeitanstellung nach Absprache möglich)

  • 40 Std. Woche bei Vollzeit

  • sehr gutes, familiäres Arbeitsklima

  • langfristige Anstellung

  • Mindestlohn 2.200 Euro brutto pro Monat
    (Überzahlung bei entsprechender Qualifikation)

  • Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen und eigene Ideen einzubringen

  • Kost und Logie

  • Gute Busanbindung von Salzburg oder Bad Reichenhall (Nr. 180)

Kontakt

Wenn Sie Interesse an einer herausfordernden Aufgabe haben, senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben und Lebenslauf mit Foto) an: info@voetterl.at

Hotel Vötterl
Salzburger Straße 54
A-5084Großgmain

Herr Bernhard Vötterl

0043 6247 / 8203
info@voetterl.at
www.voetterl.at

Kellner/in mit Inkasso (m/w/d)

5084 Großgmain
Vollzeit
mit Berufserfahrung
ab € 2.000

Veröffentlicht am 03.12.2022