Zum Hauptinhalt springen

Jurist* (w/m/d)

Die Salzburger Regionalstadtbahn Projektgesellschaft mbH ist eine junge, öffentliche Gesellschaft, deren Zweck in der Planung und Projektierung und später dem Bau der Infrastrukturen des schienengebundenen Öffentlichen Personennah- und
-regionalverkehrs (ÖPNRV) in der Landeshauptstadt Salzburg und in deren Einzugsgebiet liegt.

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Recht suchen wir

Jurist* (w/m/d)
30-40 Wochenstunden (verhandelbar), unbefristet

Beginn

  • ehest möglich

Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung, Unterstützung und Begleitung der Gesellschaft in allen Verfahren, insbesondere:
    • UVP (Feststellungs-, Vor-, Genehmigungsverfahren)
    • Grundeinlösen: Koordination und Unterstützung bei der Abwicklung entsprechender Vereinbarungen und Arbeitsübereinkommen
    • Vergaben: Sicherstellung der rechtlich korrekten Vergabe von Aufträgen und deren Abwicklung sowie Monitoring
  • rechtliche Mitwirkung bei sonstigen unternehmens- und gesellschaftsrechtlichen Belangen
  • Koordination, Organisation und Dokumentation von Abstimmungen mit verschiedenen Stakeholdern
  • Vorbereitung Berichtswesen für die Gremien der Gesellschaft und weitere Organe auf Gesellschafter- / Stakeholder-Ebene
  • Inhaltliche Aufbereitung und Nachbearbeitung von Besprechungen

Ihr Profil

  • abgeschlossenes, universitäres Studium der Rechtswissenschaften
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung von Vorteil, insbesondere in den Bereichen Vergaberecht, Unternehmensrecht und Eisenbahnrecht oder Umweltrecht
  • fundierte, einschlägige Fachkenntnisse von Vorteil
  • Bereitschaft zu disziplinenübergreifendem Arbeiten (Schnittstelle Recht / Technik / Finanzen / Projektkommunikation)
  • selbständiges, strukturiertes Arbeiten
  • ausgeprägte Durchsetzungs- und Konfliktfähigkeit, Verhandlungsgeschick
  • Stressresistenz
  • vernetztes Denken und Handeln
  • Motivation für das Projekt

Entlohnung

Das Monatsbruttogehalt beträgt bei Vollzeitanstellung mindestens € 4.000,-; Je nach Berufserfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Wir bieten Ihnen

  • Gestaltungsfreiheit und Eigenverantwortung in einem kleinen, motivierten Team
  • flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit, Homeoffice)

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung

office@s-link.at; telefonische Auskünfte unter: +43 664 2552605

Die Salzburger Regionalstadtbahn Projektgesellschaft mbH legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität. Qualifizierte Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Der österreichischen Behindertengesetzgebung folgend werden qualifizierte Personen dazu ermutigt, sich zu bewerben.

Jurist* (w/m/d)

Salzburg
Teilzeit, Vollzeit
mit Berufserfahrung
Universität
ab € 4.000

Veröffentlicht am 10.06.2024