Zum Hauptinhalt springen

Primary tabs

promente-image
header-header-image
Fachliche/r Trainer_in, Produktionsmitarbeiter_in

Fachliche/r Trainer_in, Produktionsmitarbeiter_in

Wir suchen zur Unterstützung unseres Beschäftigungsprojektes Reflex eine_n Mitarbeiter_in, 30-37 Wochenstunden.

Ab: sofort

Dienstort: Johann-Herbst_Str. 23, 5061 Elsbethen/Glasenbach

Region: Salzburg Stadt Umgebung Arbeitsbereich: Beschäftigungsprojekt Reflex Einstufung: SWÖ KV VG 7

Entlohnung (Basis Vollzeit, 37 Std.): Je nach Vordienstzeiten beginnend mit einem Bruttogehalt von € 2.881,60 exkl. Zulagen

Unser Angebot:

  • abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Aufgabenbereich
  • abteilungsübergreifend gut vernetzte Teams sowie wertschätzender Umgang
  • ausgezeichnetes Betriebsklima mit flachen Hierarchien
  • umfangreiche Möglichkeiten zur Weiterbildung sowie Weiterentwicklung innerhalb des Unternehmens
  • umfangreiche Einschulung
  • regelmäßige Supervision und Intervision
  • gute Anbindung des Standortes an öffentliche Verkehrsmittel
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Rabatte für Mitarbeiter_innen
  • Abgeltung nach Kollektivvertrag SWÖ: 37 Std./Woche, regelmäßige Gehaltsvorrückungen

Aufgabenbereich:

  • Wirtschaftliche Führung des Produktionsbereiches: Auftragsakquisition, Kalkulation, Planung, Auftragsabwicklung, Qualitätskontrolle
  • Abrechnung der Leistungen, Preiskalkulation, Inventur
  • Akquisition von Arbeitsaufträgen, Firmenkontakte
  • Anleitung, Einschulung und Einteilung der Teilnehmer_innen des Projektes
  • Überwachung, Durchführung und Kontrolle der rechtlichen Bestimmungen für Betriebe (Sicherheitsunterweisungen an Geräten ect.), Koordination der Wartung und Instand- setzung des Fuhrparks, der Maschinen und Geräte
  • Erarbeiten von Reha-Plänen der Klient_innen gemeinsam mit dem/der soziotherapeutischen Trainer_in

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung im wirtschaftlichen oder handwerklichen Bereich, vorzugsweise Studium oder Meisterprüfung
  • mehrjährige Berufserfahrung, Ausbildner_innenprüfung wünschenswert
  • Erfahrung in Kalkulation, Auftragsplanung, Bestellwesen
  • Bereitschaft mit psychisch beeinträchtigten Menschen zu arbeiten
  • Belastbarkeit, Organisationstalent, Eigenverantwortung, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Sehr gute PC und MS-Office Kenntnisse
  • Führerschein B

Bewerbungsunterlagen inkl. Foto via E-Mail bitte an bewerbung@promentesalzburg.at, zu Handen Reflex
Bitte beachten Sie unsere Hinweise auf die Datenverarbeitung im Rahmen des Bewerbungsprozesses, einsehbar unter www.promentesalzburg.at
Impressum www.promentesalzburg.at

Fachliche/r Trainer_in, Produktionsmitarbeiter_in

Elsbethen
Vollzeit

Veröffentlicht am 15.04.2024