Zum Hauptinhalt springen

Digital Marketing Manager mit Schwerpunkt Social Media (m/w/d) 30 - 40 Wochenstunden

Das Museum der Moderne Salzburg gehört zu den größten Museen für moderne und zeitgenössische Kunst in Österreich und verfügt über umfassende Sammlungen österreichischer und internationaler Kunst des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart.

Wir sehen unseren digitalen Auftritt als Fenster ins Museum und möchten möglichst viele Menschen damit begeistern. Darum suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt eine:n strategisch denkende:n und gleichzeitig kreative:n Digital Marketing Manager:in zur Unterstützung des Marketingteams. Diese spannende Position bietet die Möglichkeit, das kulturelle Erlebnis im Museum der Moderne in die digitale Welt zu bringen.

Details zum Job:

Die digitale Präsenz des Museum der Moderne Salzburg liegt ganz in deiner Hand! Digitale Kampagnenplanung, Kooperationen mit Online-Plattformen oder der zielgerichtete Einsatz von Werbebudget in Social Media: Als Digital Marketing Manager:in gestaltest du, wie das Museum im Web wirkt. Strategisch, planerisch und in der kreativen Umsetzung.

Betreuung der Social-Media-Kanäle

  • Strategische Planung und Umsetzung von Social-Media-Aktivitäten auf Instagram, Facebook und YouTube
  • Aufbau und Betreuung neuer Kanäle wie TikTok, Threads etc. zur Erweiterung der Zielgruppe
  • Monitoring und Reporting der Performance sowie kontinuierliche Optimierung der Inhalte
  • Planung und Durchführung von bezahlten Werbekampagnen auf den Social-Media-Plattformen
  • Proaktives Community Management und Nutzung von User generated Content
  • Identifikation und Ansprache von Influencern zur Zusammenarbeit und Content-Erstellung sowie Koordination von Influencer-Kampagnen

Content Creation

  • Kreative Gestaltung von ansprechendem Content, einschließlich Videos und Fotos
  • Selbstständige Contentplanung und aktives Zugehen auf die Kolleg:innen im Museum, um spannende Geschichten zu finden

Betreuung der Website

  • Aktualisierung und Pflege der Website-Inhalte in unserem CMS-System (Typo3)
  • Zusammenarbeit mit externen Agenturen zur Optimierung der Website-Funktionalitäten sowie dem Design
  • Zukünftig Betreuung des Online-Ticketing-Systems und CRM-Systems
  • Regelmäßiger Check der Website-Performance

Newsletter-Marketing

  • Konzeption und Versand von Newslettern zur Kommunikation von Ausstellungsankündigungen, Veranstaltungen und Neuigkeiten
  • Weiterentwicklung der Newsletter zur verbesserten Abonnent:innen-Ansprache mit dynamischem Content und Newsletter-Automatisierung
  • Regelmäßiger Check der Newsletter-Performance

Details zur Qualifikation:

Im Museum der Moderne Salzburg erfinden wir uns mit jeder Ausstellung neu – genau diese agile Art zu arbeiten suchen wir für die Position als Digital Marketing Manager:in.

  • Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung im Bereich Marketing, Kommunikation, Medien oder vergleichbar. Ein digitaler Schwerpunkt macht deinen Lebenslauf für uns am spannendsten!
  • Fundierte Kenntnisse im Social-Media-Marketing und Erfahrung in der Betreuung von Unternehmenskonten
  • Kreativität, Innovationsfreude und ein gutes Gespür für visuelle Ästhetik
  • Erfahrung in der Content-Erstellung und -bearbeitung, idealerweise mit Adobe Creative Suite
  • Analytische Fähigkeiten zur Auswertung von Marketingkennzahlen und Ableitung von Handlungsempfehlungen
  • Offenheit, Eigeninitiative und eine hohe Affinität zur Kunst und Kultur

Wir bieten:

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem renommierten Kunstmuseum
  • die Tätigkeit in einem engagierten Team mit Gestaltungsfreiräumen und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitsbedingungen, flache Hierarchien und eine offene Unternehmenskultur
  • ein Bruttojahresgehalt idHv. mindestens EUR 39.000 auf Vollzeitbasis mit der Bereitschaft zur Überzahlung (abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung)

Digital Marketing Manager mit Schwerpunkt Social Media (m/w/d) 30 - 40 Wochenstunden

Museum der Moderne - Rupertium Betriebsgesellschaft mbH
Salzburg
Teilzeit, Vollzeit
mit Berufserfahrung
Fachhochschule
Kolleg
Lehre
Universität
ab € 2.500

Veröffentlicht am 22.05.2024