Finden Sie Ihren Traumjob

Trainee Finanzwesen (m/w)

Trainee Finanzwesen (m/w)

Der effektive und effiziente Einsatz von Ressourcen ist in jedem modernen Social-Profit-Unternehmen ein wichtiges und laufend zu bearbeitendes Unternehmensziel. Die Bedeutung von betriebswirtschaftlichem KnowHow und der Bedarf an internen ExpertInnen zu diesem Themenbereich sind auch in unserem Unternehmen steigend. In Vorbereitung auf die Nachbesetzung von freiwerdenden Stellen mit betriebswirt­schaftlichem Hintergrund starten wir in Kürze ein Traineeprogramm zur internen Nachwuchssicherung.

 

Was dürfen Sie von unserem Trainee-Programm erwarten?

  • Mitarbeit an der Erstellung des Jahresabschlusses, des Budgets und der quartalsweisen Prognoserechnungen
  • Mitarbeit bei der Einführung von SAP4/Hana
  • Qualifizierte Unterstützung der Abteilungsleitung in allen finanzwirtschaftlichen und organisatorischen Belangen
  • Mitarbeit bei österreichweiten Projekten der Sozialversicherung

  

Ihre Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Wirtschaftsstudium an einer Universität oder Fachhochschule
  • Spezielle Schwerpunkte der Ausbildung in den Bereichen Rechnungswesen, Steuerlehre, o.ä.
  • Teamfähigkeit und Flexibilität, sowie Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung
  • Soziale Kompetenzen und Präsentationsfähigkeiten
  • Routinierter Umgang mit MS-Office

 Wertvolle Zusatzqualifikationen:

  • SAP Kenntnisse
  • Spezialkenntnisse in MS-Excel
  • Erste berufliche Erfahrungen im betriebswirtschaftlichen Bereich

 

Welche Bausteine gibt es im Traineeprogramm?

Theoretische Ausbildung
  • Umfangreiche Fachausbildung der österreichischen Sozialversicherung mit kommisioneller Abschluss­prüfung.
  • Möglichkeit zu Schwerpunktseminaren aus dem betriebswirtschaftlichen Bereich abgestimmt auf Ihren individuellen Bildungsbedarf.
Training on the Job
  • Im Laufe des Traineeprogrammes werden Sie mit unterschiedlichsten Aufgabenstellungen betraut sein.
  • Mit zunehmender Erfahrung werden auch fachbereichs-übergreifende Aufgaben oder kleinere Projekte übertragen werden.
  • Bei der Aufgabenerledigung ist besonders Ihre Flexibilität, Ihre Auffassungsgabe und Ihre Eigeninitiative gefordert.
  • Optional: Erfahrungs- und Austauschmöglichkeiten mit anderen Sozialversicherungsträgern.

 

Allgemeine Informationen zur Stelle

Flexible Arbeitszeit

Die wöchentliche Normalarbeitszeit beträgt 40 Stunden. Sie unterliegen automatisch einer Gleitzeit­vereinbarung mit einer Kernarbeitszeit von 9:00 bis 12:30 Uhr täglich und Gleitmöglichkeiten zwischen 6:30 bis 9:00 Uhr sowie 12:30 bis 18:00 Uhr von Mo-Fr.

Sozialleistungen/MitarbeiterInnenorientierung

Wir bekennen uns zur Schaffung gesundheitsfördernder Arbeitsplätze. In unserem Unternehmen steht Ihnen ein Betriebsrestaurant mit günstigem und reich­haltigem Verpflegungs­angebot zur Verfügung. Rund um unser Gebäude finden Sie eine erstklassige Infra­struktur (Bahnhof, Shopping Center Forum1, Mietparkplätze, etc.)

Geltender Kollektivvertrag (Stand 2019)
  • Je nach anrechenbaren Vordienstzeiten ergibt sich ein Bruttoentgelt während der Traineeausbildung zwischen € 2.578 und € 2.840 monatlich, 14mal jährlich. Falls Sie Kinder haben, erhalten Sie noch eine monatliche Kinderzulage.
  • Gemäß dem geltenden Pensionskassen-Kollektivvertrag leistet die SGKK für ihre DienstnehmerInnen regelmäßig Beiträge für eine zusätzliche betriebliche Pensions­vorsorge

 

Besondere Fachausbildung

Zur Erlangung der definitiven Einreihung verpflichten Sie sich, die „Besondere Fachausbildung“ für MitarbeiterInnen der Sozialversicherungsträger binnen 3 Jahren ab Eintritt positiv abzulegen. Dieses Ausbildungsprogramm wird von der Salzburger Gebietskrankenkasse regelmäßig angeboten.

 

Einstellungsbedingungen

Das Dienstverhältnis wird unter Vereinbarung eines Probemonates und einer beiderseitigen Befristung von einem Jahr vereinbart. Danach kann das Dienstverhältnis unbefristet verlängert werden.

 

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Kopien von Qualifikationsnachweisen, Zeugnissen, Dienst­zeugnissen und Foto richten Sie bitte vorzugsweise per Mail an:

 

mailto:personal@sgkk.at

Bitte beachten Sie auch unsere Checkliste zu den Bewerbungsunterlagen auf unserem Karriere-Portal.

                               

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karriere.SN.at - vielen Dank!