Finden Sie Ihren Traumjob

Experte/Expertin für betriebliche Gesundheitsförderung

Experte/Expertin für betriebliche Gesundheitsförderung

Innerhalb unserer Abteilung Gesundheit arbeiten Sie in einem dynamischen und engagierten Team, das sich mit Gesundheitsförderung - insbesondere mit den Schwerpunkten betriebliche Gesundheitsförderung, Primär- u. Sekundärprävention und Krankheitsver­hütung beschäftigt.

 

Ihre Aufgaben

  • Ausbau und Koordination gesundheitsfördernder und präventiver Aktivitäten der SGKK - teils auch in Zusammenarbeit mit anderen Institutionen
  • Entwicklung, Betreuung und Koordination aller Projekte und Maßnahmen auf diesem Arbeitsgebiet, insbesondere: 
    • Betriebliche Gesundheitsförderung
    • die SGKK ist Regionalstelle für betriebliche Gesundheitsförderung in Salzburg
    • Information interessierter Betriebe (Erstberatung)
    • Unterstützung bei Projektplanung sowie Umsetzung
    • Moderation von Gesundheitsworkshops
    • Auswertung und Interpretation von Befragungen
    • Qualitätssicherung
  •  Kooperation und Informationsaustausch mit anderen Institutionen im Bundesland Salzburg auf diesem Arbeitsgebiet

 

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Gesundheitsmanagement, Public Health, Sozialwissenschaften oder eines anderen thematisch eng verwandten Studiums
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Aufgabenerledigung und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zur Vernetzung und sehr gute kommunikative Kompetenz
  • Klarer Ausdruck in Wort, Schrift und bei Präsentationen
  • Sicherer Umgang mit MS-Officeprodukten (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit innerhalb des Bundeslandes Salzburg mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder eigenem KFZ

 

Zusätzlich von Vorteil wäre

  • Routine bei der Anwendung von Präsentations- und Moderationstechniken
  • Fachkenntnisse über Befragungs- und Evaluierungstechniken
  • Erfahrung im Projektmanagement

 

  

Allgemeine Informationen zur Stelle

 

Flexible Arbeitszeit

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Sie unterliegen automatisch einer Gleitzeit­vereinbarung mit einer Kernarbeitszeit zwischen 9:00 und 12:30 Uhr täglich und Gleitmöglichkeiten zwischen 6:30 bis 9:00 Uhr sowie 12:30 bis 18:00 Uhr Mo-Fr.

 

Sozialleistungen/MitarbeiterInnenorientierung

Wir bekennen uns zur Schaffung gesundheitsfördernder Arbeitsplätze. In unserem Servicezentrum Gesundheit steht Ihnen ein Betriebsrestaurant mit günstigem und reichhaltigem Verpflegungsangebot zur Verfügung. Rund um unser Gebäude finden Sie eine erstklassige Infrastruktur (Bahnhof, Shopping Center Forum1, Mietparkplätze, etc.)

 

Geltender Kollektivvertrag (Stand 2018)
  • Je nach anrechenbaren Vordienstzeiten ergibt sich ein Bruttoentgelt zwischen 2.745,50 € und 3.048,90 € monatlich, 14mal jährlich, nach Abschluss der Einschulungs- und Einarbeitungs­phase. Über dieses kollektivvertraglich festgesetzte Ausmaß hinaus gibt es keinen Verhandlungsspielraum, aber eine gesicherte kontinuierliche finanzielle Entwicklung.
  • Falls Sie Kinder haben, erhalten Sie noch eine Kinderzulage.
  • Gemäß dem geltenden Pensionskassen-Kollektivvertrag leistet die SGKK für ihre DienstnehmerInnen regelmäßig Beiträge für eine zusätzliche betriebliche Pensions­vorsorge.

 

Besondere Fachausbildung

Zur Erlangung der definitiven Einreihung verpflichten Sie sich, die „Besondere Fachausbildung“ für MitarbeiterInnen der Sozialversicherungsträger binnen 3 Jahren ab Eintritt positiv abzulegen. Dieses Ausbildungsprogramm wird von der Salzburger Gebietskrankenkasse regelmäßig angeboten.

 

Einstellungsbedingungen

Das Dienstverhältnis wird unter Vereinbarung eines Probemonates und einer beiderseitigen Befristung von 6 Monaten vereinbart. Danach kann das Dienstverhältnis auf unbestimmte Dauer verlängert werden.

 

 

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Kopien von Qualifikationsnachweisen, Zeugnissen, Dienst­zeugnissen und Foto richten Sie bitte vorzugsweise per Mail an:

 

mailto:personal@sgkk.at 

 

Bitte beachten Sie auch unsere Checkliste zu den Bewerbungsunterlagen

auf unserem Karriere-Portal.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karriere.sn.at - vielen Dank!