Gesund am Arbeitsplatz

Selbsttest und Fitnessübungen fürs Büro - Teil 1

Die Folgen von Bewegungsmangel sind vielschichtig. Chris Paur zeigt uns einfache Fitnessübungen fürs Büro, die Anstoß für einen gesünderen Lebensstil sein können. Als Dauerlösung bei Schmerzen und Haltungsschäden ist jedoch ein Besuch beim Experten ratsam.

Ein paar einfache Übungen fürs Büro. Momentlösung gegen Bewegungsmangel. SN/unsplash
Ein paar einfache Übungen fürs Büro. Momentlösung gegen Bewegungsmangel.

Jetzt mal ehrlich, wer zahlt für ein Fitnessstudio aber weiß auf die Schnelle nicht, wo sich die alte Sporttasche versteckt hat? Ein bisschen stolz schwingt jedes Mal mit, wenn wir unsere Brieftasche öffnen und die Mitgliedskarte entgegenblitzt (meist wird diese sehr präsent positioniert), doch schnell kommt die Ernüchterung wenn man erfährt, dass das Studio vor Monaten neu übernommen wurde und schon lange einen anderen Namen trägt.
Wer auch immer diesen Artikel liest, stellt sich oft braungebrannten Redakteure vor, die mit ihrem Laptop durch die Weltgeschichte düsen und an den Stränden dieser Welt ihrer Schreibtätigkeit nachgehen - doch falsch gedacht. Auch wir haben, wie eine Vielzahl an ÖsterreicherInnen, einen Bürojob und sitzen täglich mehrere Stunden auf unseren vier Buchstaben. Trotz ergonomischer Bürosessel sind uns Nackenschmerzen, Schulterverspannungen, Kreuzschmerzen sowie taube Füße und Hände nur allzu gut bekannt.

Mobilisieren: Momentlösungen fürs Büro

Mit Chris Paur von der Chris Paur Sport & Physio Lounge in Grödig haben wir uns bereits über 'Betriebliche Gesundheitsvorsorge' unterhalten. Im Zuge dessen konnten wir es uns nicht nehmen lassen und haben Chris gebeten, uns ein paar Fitnessübungen zu zeigen, die sich schnell und einfach im Büro umsetzen lassen. Wer jetzt glaubt, ein paar leichte Übungen zur Mobilisierung der alten Glieder reichen um das stundenlange Sitzen zu kompensieren, der irrt (ja, auch ich habe dies gehofft).

"Es ist wenig erfolgversprechend wenn ich den Menschen sage, dass sie täglich Übungen im Büro oder auch zuhause durchführen sollen. Jeder nimmt es sich vor, bleibt ein paar Tage dran und gibt dann wieder auf. Mein Ziel ist es, gemeinsam mit meinen Kunden eine Möglichkeit zu finden, die man im Optimalfall ein ganzes Leben lang durchhält. Leichte Übungen im Büro können ein erster Schritt sein, um sich dem Thema Bewegung wieder aktiv anzunähern. Ob alleine oder mit den Kollegen gemeinsam - der Spaß am Sport und die gesundheitlichen Erfolge sollen im Mittelpunkt stehen. Dies verfolge ich mit meinem gesamten Team bei Einzeltrainings sowie auch bei Trainings in Unternehmen." Chris Paur

Wer nach einer Momentlösung gegen Nackenschmerzen und Schulterverspannungen sucht, der kann ein paar leichte Übungen im Bürosessel durchführen. Für all jene, die den ganzen Körper bewegen möchten, hat uns Chris folgende Fitnessübungen gezeigt. Sie sind leicht durchzuführen und machen im Team besonders viel Spaß.

Selbsttest: Wo liegen die Schwachstellen des Körpers

"Bevor die Übungen durchgeführt werden, bietet sich ein kleiner Selbsttest an. Dieser zeigt, wo die Schwachstellen liegen und mit welchen Körperpartien man sich besonders stark beschäftigen sollte. Der Test kann im Büro mit den Kollegen durchgeführt werden oder allein zuhause. Oft ist den Menschen nicht bewusst, wo der Körper besondere Aufmerksamkeit braucht. Wer sich dazu entscheidet uns als Unterstützung heranzuziehen, der bekommt Full-Service im Bereich Gesundheit. Zu Beginn setze ich mich mit unseren Physiotherapeuten und Kunden zusammen und gemeinsam besprechen wir dann, wie wir weiter vorgehen, sodass es für den Kunden passt und neben Job, Familie und Freizeit gut vereinbar und umsetzbar ist." Chris Paur

Der Test zeigt natürlich nicht alle Schwachstellen des Körpers auf, doch man bekommt gut vor Augen geführt, wie sich der Körper durch das Sitzen und durch wenig Bewegung verändert. Chris zeigt uns, wie es geht:

Kurze Fitnessübungen fürs Büro und für zuhause:

Selbsttest - Kniebeuge an der Wand
Alternativ zur Reißkniebeuge kann anhand einer Kniebeuge an der Wand ebenso die Stabilität und Beweglichkeit getestet werden.
1) Mit einem Abstand von eineinhalb Fußlängen vor einer Wand aufstellen und mit den Handflächen die Wand berühren
2) So tief wie möglich in die Kniebeuge gehen
3) Wenn es gelingt, bei geradem Rücken und stabiler Beinachse (Knie im Verlauf der Zehenspitzen) in die tiefe Kniebeuge zu gehen, kann der Abstand zur Wand verringert werden
4) Ziel soll es sein, mit so geringem Abstand wie möglich eine tiefe Kniebeuge zu machen.

Bewertung: Kniebeuge an der Wand
Gute Ausprägung:Wenn es gelingt die Übung mit weniger als einer halben Fußlänge Abstand zur Wand durchzuführen.
Ok: Wenn es gelingt die Übung innerhalb eines Abstands von einer halben Fußlänge und eineinhalb Fußlängen zur Wand durchzuführen.
Trainingsintervention notwendig: Wenn der Abstand zur Wand mehr als eineinhalb Fußlängen beträgt.


Standwaage dynamisch - 10 Wiederholungen pro Seite
Streckung:

  • Zehenspitzen angezogen
  • gestrecktes Knie
  • gerades Becken
  • Arme weit nach hinten
  • Brustbein nach vorne

    Beugung:
  • Nase zum Knie
  • Rücken so rund wie möglich
  • Arme eingezogen
  • Balance halten


Rumpfrotation stehend dynamisch 30-45 sek.

  • aufrechte Position
  • kontrollierte Bewegung

Hier geht es zu Teil 2.

Kontakt:
Chris Paur Sport & Physio Lounge, Via Sanitas 1, 5082 Grödig

Tel: 0043 (0)6246 2121-7

Mobil: 0043 (0)676 78 22 495

E-Mail: info@chrispaur.com

www.chrispaur.com

Quelle: Entgeltliche Einschaltung

Aufgerufen am 20.03.2019 um 02:31 auf https://karriere.sn.at/karriere-ratgeber/gesund-am-arbeitsplatz/selbsttest-und-fitnessuebungen-fuers-buero-teil-1-26749081

Kommentare

Schlagzeilen