SN-Lehrstellencheck

Patricia: Einzelhandelskauffrau bei Spar

Wo liegen meine Fähigkeiten? Welchen Beruf möchte ich erlernen? Schule oder Lehre? Auch Patricia musste sich irgendwann entscheiden - durch Schnuppertage hat sie herausgefunden, was ihr wirklich Spaß macht. Was ihr an der Lehre Einzelhandelskauffrau so gut gefällt, erzählt sie im Video.

Eines sieht man Patricia sofort an: Sie liebt ihren Beruf. Vor allem die Feinkost hat es der angehenden Einzelhandelskauffrau angetan. Der Menschenkontakt war ihr bei der Berufsauswahl besonders wichtig. Dass sie vorab in mehrere Berufe und Unternehmen geschnuppert hat, sieht sie heute sehr positiv. Denn nur so konnte sie herausfinden, was sie wirklich interessiert.

Bild: SN/sn
Für uns ist es ganz wichtig, die Bewerber direkt im Markt schnuppern zu lassen. So bekommen die Interessenten einen Eindruck von der Arbeit und können dann entscheiden, ob ihnen die Tätigkeiten und das Umfeld gefällt.
Victoria Engelhardt (Lehrlingsbeauftragte national)

Wie ihr Arbeitsalltag aussieht und welche Pläne die engagierte 19-Jährige hat, erzählt sie uns im Interview.

Patricia Wenzel

Alter:

19

Lehrstelle:

Einzelhandelskauffrau mit Schwerpunkt Feinkostfachfrau

aktuelles Lehrjahr:

3. Lehrjahr

Arbeitgeber:

SPAR Österreichische Warenhandels-AG

das Beste an meinem Job...

ist der tägliche Kundenkontakt und das Arbeiten in meinem super Team.

Mein nächstes Ziel ist...

die Lehrabschlussprüfung. Anschließend möchte ich auf alle Fälle die Leitung einer eiegenen Feinkostabteilung übernehmen.

(Entgeltliche Einschaltung)

Quelle: SN

KARRIERE-NEWSLETTER

Stetig informiert und gut beraten. Abonnieren Sie jetzt kostenlos den karriere.SN-Newsletter der "Salzburger Nachrichten".

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 27.10.2020 um 07:30 auf https://karriere.sn.at/karriere-ratgeber/fort-weiterbildung/sn-lehrstellencheck-patricia-einzelhandelskauffrau-bei-spar-94157548

Kommentare

Schlagzeilen