Fort & Weiterbildung

Bankkauffrau Annika über ihren Einstieg in die Finanzwelt

Für Annika stand schon früh fest, wie ihr weiterer Bildungsweg aussehen wird. Nach ein paar Schnuppertagen in der Bank war klar, dass sie als Bankkauffrau ihre Stärken optimal nutzen kann.

Das es vor allem für ältere Mitmenschen schwierig ist, sich mit den Automaten in der Bank anzufreunden, weiß Annika schon aus der Zeit vor ihrer Lehre. Da half sie ihrer Oma mit Ein- und Auszahlungen und freundete sich dabei mit dem Gedanken an, eine Bank zu ihrem zukünftigen Ausbildungs- und Arbeitsplatz zu machen.

Bild: SN/sparkasse
Unser Motto in der Sparkasse lautet #glaubandich und das ist das, was ich jeden mitgeben möchte! Wenn man an sich glaubt, kann man alles erreichen! Wichtig ist, dass man Freude und Interesse mitbringt und mit vollem Einsatz dabei ist.
Bianca Seidlein (Personalentwicklung & Recruiting)

Nach ein paar Schnuppertagen stand dann fest, dass die Lehre zur Bankkauffrau genau das Richtige ist. Ihr Interesse an der Finanzbranche und ihre beide großen Stärken Kundenkontakt und Zahlenaffinität, kann sie während ihrer Lehrzeit tagtäglich nutzen und weiterentwickeln. Im Video nimmt uns Annika mit in ihre Lehrzeit und ihren Arbeitsalltag.

Annika Hess

Alter:

19

Lehrstelle:

Bankkauffrau

aktuelles Lehrjahr:

2. Lehrjahr

Arbeitgeber:

Sparkasse

das Beste an meinem Job...

ist die Abwechslung und dass man jeden Tag mit neuen Herausforderungen rechnen darf.

Ich mache eine Lehre weil...

ich früh Verantwortung übernehmen wollte und das selbst verdiente Geld einen größeren Wert hat.

(Entgeltliche Einschaltung)

KARRIERE-NEWSLETTER

Stetig informiert und gut beraten. Abonnieren Sie jetzt kostenlos den karriere.SN-Newsletter der "Salzburger Nachrichten".

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 03.12.2022 um 02:50 auf https://karriere.sn.at/karriere-ratgeber/fort-weiterbildung/bankkauffrau-annika-ueber-ihren-einstieg-in-die-finanzwelt-126753301

Kommentare

Schlagzeilen