Zum Hauptinhalt springen

Teilzeit-Mitarbeiter (m/w/d) für Therapieplanung

Teilzeit-Mitarbeiter (m/w/d) für Therapieplanung

Gesundheit ist unser Job. Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) bietet ihren 7,2

Millionen Versicherten eine hervorragende Versorgung und umfassenden Service vom

Bodensee bis zum Neusiedler See. Die über 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in

unterschiedlichen Berufen an zahlreichen Standorten tätig.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 1. Jänner 2021 auf Basis einer

Teilzeitbeschäftigung (20 Stunden wöchentlich) für unsere Einrichtung im Bundesland

Salzburg einen

Teilzeit-Mitarbeiter (m/w/d)
für die Therapieplanung in unserer Einrichtung

„Mein Gesundheitszentrum Goldegg“ im Pongau

Aufgabenbereich:

 Planung und Vergabe der Gästetherapien (automationsunterstützt durch Software)

 Patientenbetreuung in der Therapieleitstelle

 Betreuung des Infoterminals und Unterstützung der Gäste beim Einbuchen div.

freiwilliger Termine wie Infrarot, div. Zusatzangebote, etc.

 Organisation und Planung von Urlaubs- und Krankenstands-Vertretungen im Bereich

der Physiotherapeut*innen und Psycholog*innen

Anforderungsprofil:

Basisqualifikationen:

 Sicheres Auftreten

 Durchsetzungskraft

 Gute PC Kenntnisse (Excel, Word, Outlook)

 Soziale Kompetenz im spezifischen Umgang mit Patienten

 Organisationstalent

 Flexibilität

Optimalqualifikationen:

 Praxis in der Planung von Therapien in Kur/Reha-Einrichtungen

 Kaufmännische Ausbildung (HAK, HAS, Lehre)

 Erfahrung mit Patientenverwaltungssystemen

Wir bieten:

 Eine interessante Tätigkeit mit langfristiger Perspektive

 Möglichkeit, die Dienstleistungsqualität der ÖGK mitzugestalten

 In unserem Gesundheitszentrum steht Ihnen ein Restaurant mit günstigem

Essensangebot zur Verfügung.

 Die Einrichtung „Mein Gesundheitszentrum Goldegg“ ist ein beliebter Arbeitsplatz in

einem der schönsten Orte im Pongau. In unserem modern ausgestatteten Haus

werden Therapieaufenthalte für Menschen ermöglicht, die aus körperlichen oder

seelischen Gründen einen Erholungsaufenthalt benötigen.

Arbeitszeit

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden. Die Arbeitszeit wird flexibel je nach
Dienstplan vereinbart. Einsatzzeiten gibt es von Montag bis Sonntag (auch an Feiertagen).

Geltender Kollektivvertrag (Stand 2020)

 Je nach anrechenbaren Vordienstzeiten ergibt sich ein Bruttoentgelt (für 20 Stunden wö.)
zwischen € 1.137,30 und € 1.234,10 monatlich, 14mal jährlich, nach Abschluss der
Einschulungs- und Einarbeitungsphase. Über dieses kollektivvertraglich festgesetzte
Ausmaß hinaus gibt es keinen Verhandlungsspielraum, aber eine gesicherte
kontinuierliche finanzielle Entwicklung.

 Falls Sie Kinder haben, erhalten Sie noch eine Kinderzulage.

 Gemäß dem geltenden Pensionskassen-Kollektivvertrag leistet die ÖGK für ihre
Dienstnehmer*innen regelmäßig Beiträge für eine zusätzliche betriebliche
Pensionsvorsorge.

Einstellungsbedingungen

Das Dienstverhältnis wird unter Vereinbarung eines Probemonates und einer beiderseitigen
Befristung von 6 Monaten vereinbart. Danach kann das Dienstverhältnis in der Regel auf
unbestimmte Zeit verlängert werden.

Kontakt:

Wir freuen uns über die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit
Lebenslauf, Foto und Zeugnissen und unter Angabe des Kennwortes „2020/113/Sbg“ an

bewerbungen@oegk.at.

 ÖGK / Haidingergasse 1 / 1030 Wien / www.gesundheitskasse.at/karriere

mailto:bewerbungen@oegk.at

Teilzeit-Mitarbeiter (m/w/d) für Therapieplanung

Goldegg
Teilzeit
mit Berufserfahrung
BMS
Lehre
Matura
ab € 1.000

Veröffentlicht am 18.11.2020