Zum Hauptinhalt springen

Teamleiter Integration Engineer - Automatisierungstechnik (w/m/d)

Eggelsberg, Österreich

Sie wollen stets mit unseren neuesten B&R Produkten und Technologien arbeiten und gemeinsam mit Ihrem Team einen wichtigen Beitrag zur Einführung unserer neuen Produkte leisten?

Als Teamleiter Integration Engineer sind Sie zuständig für die Führung des Teams, welches für die Durchführung von Tests und Freigaben unserer Produkte in Absprache mit unseren Entwicklungsabteilungen verantwortlich ist. Sie begleiten das Produkt in seiner Entstehung, erarbeiten mit Ihrem Team effiziente Tests und testen unsere Produkte vor der Markteinführung.

JOIN THE AUTOMATION TEAM – und starten Sie jetzt Ihre Karriere in unserem Integration Team!

Ihr Verantwortungsbereich

  • Fachliche und disziplinarische Führung von Mitarbeitern
  • Laufendes Reporting an die direkte Führungskraft bzw. der Bereichsleitung
  • Selbständige Ergreifung von Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung in der Produktintegration
  • Unterstützung des Teams bei der Durchführung der Produktintegration mit Schwerpunkt Hardware
  • Test und Evaluierung von Prototypen in enger Zusammenarbeit mit der Entwicklungsabteilung
  • Erstellung und Wartung automatisierter Testfunktionen
  • Erstellung der Projektdokumentation bzw. Integrationsprotokolle
  • Laufende Auswertung und Bewertung von Testergebnissen sowie Ableiten der erforderlichen Maßnahmen

Ihr Hintergrund

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH/Uni) im Bereich Automatisierungstechnik, Elektrotechnik, Mechatronik oder Ähnliches
  • Mehrjährige Erfahrung in der SPS-Programmierung (IEC 61131, C) bzw. in der Einführung oder Entwicklung von Automatisierungsprodukten wird vorausgesetzt
  • Erfahrung in ISTQB von Vorteil
  • Erste Führungserfahrung von Vorteil; ausgeprägte Teamorientierung und sehr gute kommunikative Fähigkeiten werden vorausgesetzt
  • Analytische, konzeptionelle, genaue und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort- und Schrift

Wir bieten

  • Eine spannende und herausfordernde Tätigkeit in einem internationalen High-Tech-Unternehmen
  • Die Möglichkeit, Ideen aktiv einzubringen und voranzutreiben
  • Ein motiviertes Team, mit dem Sie gemeinsam neue Herausforderungen meistern
  • Unseren einzigartigen B&R-Spirit geprägt von Wertschätzung, einer Kommunikation auf Augenhöhe und DU-Kultur
  • Maßgeschneiderte Aus- und Weiterbildungsprogramme in unserer Automation Academy
  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitmodell) mit flexibler Zeitausgleichsmöglichkeit und bis zu 8 Tage Homeoffice pro Monat
  • Zahlreiche B&R Benefits (Moderne Büros und IT-Systeme / Mitarbeiterkantine / kostenlose Heißgetränke / Sabbaticals / diverse Sportangebote und vieles mehr)

Zur Einhaltung der rechtlichen Vorschriften verweisen wir auf das Mindestgehalt des Kollektivvertrages der Elektro- und Elektronikindustrie in Höhe von € 3.398,14 brutto/Monat. Die klare Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von der Qualifikation und Erfahrung, ist vorhanden.

Mehr über uns

Als Branchenführer in der Industrieautomation kombiniert B&R (ABB‘s Machine Automation Division) modernste Technologien mit fortschrittlichem Engineering und stellt den Kunden verschiedenster Branchen perfekte Gesamtlösungen zur Verfügung. B&R entwickelt, produziert und vertreibt Industrieelektronik, Softwarelösungen und mechatronische Lösungen sowie Technologien für die Maschinen- und Fabrikautomatisierung. Mit seinen innovativen Lösungen setzt B&R neue Standards und übertrifft damit immer wieder die Erwartungen seiner Kunden. Seit 2020 umfasst das Automatisierungsportfolio von B&R auch Deltaroboter der Marke Codian. B&R ist Teil des Geschäftsbereichs ABB Division Robotics & Discrete Automation und beschäftigt zusammen mit der Division ABB Robotics mehr als 11.000 Mitarbeiter an über 100 Standorten in mehr als 53 Ländern.

Teamleiter Integration Engineer - Automatisierungstechnik (w/m/d)

5142 Eggelsberg
Vollzeit
mit Berufserfahrung
BMS
Fachhochschule
Matura
Universität

Veröffentlicht am 21.03.2022