Zum Hauptinhalt springen

Sachbearbeiter (m/w/d) im Erhebungsdienst

Sachbearbeiter (m/w/d) im Erhebungsdienst

Sachbearbeiter (m/w/d) im
Erhebungsdienst - Karenzvertretung

Welche Aufgaben erwarten Sie bei uns?


• Durchführung von SV-Erhebungen und niederschriftlichen
Einvernahmen sowie Anfertigung von Protokollen insbesondere zur
Beurteilung der Versicherungspflicht


• Durchführung von Prüfungsberichtigungen

• Bearbeitung und Erledigung von Anzeigen der Finanzpolizei

• Überprüfung und SV-rechtliche Feststellungen bei arbeits-

gerichtlichen Erkenntnissen und Vergleichen

• Teilnahme an Tages- und Nachtaktionen zur Bekämpfung der

Schattenwirtschaft und der Schwarzarbeit

• Überprüfungen und Feststellungen in Verbindung mit dem Lohn-

und Sozialdumping Bekämpfungsgesetz

• Erhebungen in Zusammenhang mit dem SV-Zuordnungsgesetz

• Einzelfallprüfung von Beitragsgrundlagen und Beiträgen nach

Richtigkeit und Vollständigkeit

• Bearbeitung und Erledigung von Erhebungsaufträgen des Fach-

bereiches (Anzeigen, Fragen zu Versicherungspflicht, Beitrags-
pflicht und Beiträgen)


• Mitarbeit in allen Bereichen des Innendienstes

• Durchführung von Kontrollen vor Ort

Was erwarten wir von Ihnen?


• Kenntnisse in der Lohnverrechnung und/oder Buchhaltung

• Kaufmännische Ausbildung (HAK, Bürokauffrau/mann-Lehre)

idealerweise mit einschlägiger Berufserfahrung

• Sehr gute PC-Kenntnisse

• Sicheres Auftreten und sehr gute Umgangsformen – auch am

Telefon

• Ergebnisorientierung

• ökonomische Arbeitsweise

• Rasche Auffassungsgabe und Bereitschaft, sich auf neue

Situationen und Problemstellungen schnell einzustellen

• Teamfähigkeit

• Bereitschaft zur fachlichen Fortbildung und persönlichen

Weiterbildung

• Führerschein der Klasse B

Diese Zusatzqualifikationen sind von Vorteil


• Erfolgreich abgelegte Personalverrechner-Prüfung

• Grundkenntnisse des Arbeitsrechts

Weitere Voraussetzungen


• Corona-Schutzimpfung bzw. entsprechende Impfbereitschaft

ab sofort
40 Wochenstunden

Salzburg

Das Mindestgehalt beträgt nach
erfolgreicher Einschulungszeit

2.421,50 Euro brutto monatlich, 14
mal jährlich (DO.A, Gehaltsgruppe

C, Dienstklasse III). Eine höhere
Entlohnung bei weiterer

Anrechnung von Berufserfahrung
oder Studienzeiten ist möglich

Karenzvertretung

Bitte senden Sie uns Ihre aussage-
kräftigen Bewerbungsunterlagen mit

Lebenslauf, Foto und Zeugnissen
unter Nennung des Betreffs

„FB41-17-0204“ an:

Österreichische Gesundheitskasse
bewerbungen@oegk.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sachbearbeiter (m/w/d) im Erhebungsdienst

Salzburg
Befristetes Dienstverhältnis, Vollzeit
mit Berufserfahrung
Lehre
Matura

Veröffentlicht am 17.11.2021