Zum Hauptinhalt springen

Sachbearbeiter (m/w/d) für den Unterstützungsfonds - Karenzvertretung

Sachbearbeiter (m/w/d) für den Unterstützungsfonds - Karenzvertretung

Sachbearbeiter (m/w/d) für
den Unterstützungsfonds

Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) bietet ihren 7,2
Millionen Versicherten eine hervorragende Versorgung und
umfassenden Service vom Bodensee bis zum Neusiedler See. Die
über 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in unterschiedlichen
Berufen an zahlreichen Standorten tätig.

Welche Aufgaben erwarten Sie bei uns?


• Persönliche und telefonische Kundenberatung im

Unterstützungsfonds, in der Abteilung Kundenservice


• Durchführung aller administrativen Tätigkeiten inklusive

Protokollführung, Anweisungen, Berichte, usw.


• Vertretung im Sekretariat der Abteilungsleitung


• Aushilfe in bestimmten Arbeitsbereichen der Abteilung

Kundenservice

Was erwarten wir von Ihnen?


• Kaufmännische Berufsausbildung und Berufserfahrung


• Sehr gute PC-Kenntnisse


• Ausgeprägtes soziales Engagement


• Kommunikationsfähigkeit, freundliches Auftreten und sehr gute

Umgangsformen


• Teamfähigkeit und Flexibilität


• Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung


• Corona-Schutzimpfung bzw. entsprechende Impfbereitschaft

Diese Zusatzqualifikationen sind von Vorteil


• Kenntnisse der gängigen Standardsoftware der ÖGK (LGK, SAP)

ab sofort
40 Wochenstunden

als Karenzvertretung

Standort Salzburg
Engelbert-Weiß-Weg 10

5020 Salzburg

Das Mindestgehalt beträgt
2.308,40 Euro brutto monatlich, 14
mal jährlich (DO.A, Gehaltsgruppe

C, Dienstklasse II).

Bitte senden Sie uns Ihre aussage-
kräftigen Bewerbungsunterlagen mit

Lebenslauf, Foto und Zeugnissen
unter Nennung des Betreffs

„LDST-17-0242“ an:

Österreichische Gesundheitskasse
bewerbungen@oegk.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sachbearbeiter (m/w/d) für den Unterstützungsfonds - Karenzvertretung

Salzburg
Befristetes Dienstverhältnis, Vollzeit

Veröffentlicht am 17.11.2021