Zum Hauptinhalt springen

Mitarbeiter (m/w/d) in der Sachbearbeitung für die Abrechnung Wahlzahnbehandlung

Volzeit - 40 Stunden wö..bodytext_left {
font-family:"Arial";
font-size:14px;
margin-top:30px;
}

.bodytext_right {
font-family:"Arial";
font-size:14px;
margin-top:30px;
margin-left: 350px;
width: 300px;
}

h4.int_title{
color:#333333;
font-size:22px;
font-weight:bold;
}

h5.int_subtitle{
color:#333333;
font-size:20px;
}
.aborder {
border: 1px solid;
color:#333333;
padding:20px;
}

ul{
list-style-image: url('https://cmcdn.de/c/663/e47cf4dd0aa06c58a1605a5a73f7028b801da.png');
}

.inserat-header {
margin-bottom: 40px;
width:708px;
}

Mitarbeiter (m/w/d) in der Sachbearbeitung für die Abrechnung Wahlzahnbehandlung
Volzeit - 40 Stunden wö.

Gesundheit ist unser Job. Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) bietet ihren 7,2 Millionen Versicherten eine hervorragende Versorgung und umfassenden Service vom Bodensee bis zum Neusiedler See. Die über 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in unterschiedlichen Berufen an zahlreichen Standorten tätig.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung für den Standort Salzburg eine Unterstützung in der Sachbearbeitung für die Abrechnung Wahlzahnbehandlung.

Aufgabenbereich:
Bearbeitung der Anträge auf Kostenerstattung/Kostenzuschuss

  • Erfassung der Honorarnoten in unserer Leistungsdatenbank
  • Bearbeitung der Onlineanträge
  • Vorbereitung der Anträge zur Vorlage beim Chefzahnarzt (z.B. anfordern von Röntgenbildern, einholen sonstiger Informationen)

 

Postbearbeitung

  • Prüfung der Kostenerstattungsanträge auf Vollständigkeit
  • Nachfordern fehlender Unterlagen
  • Schriftliche Ablehnung von außervertraglichen Leistungen
  • Bearbeitung der E-Mail-Korrespondenz

 

Sonstiges

  • Bearbeitung telefonischer und schriftlicher Kundenanfragen
  • Berechnung von Heilkostenplänen
  • Erledigung von Einzelaufträgen der Arbeitsgruppenleitung bzw. Abteilungsleitung
  • Mithilfe in sämtlichen Belangen der Arbeitsgruppe (z.B. Portokosten-Erhebung)
  • Fallweise Mitarbeit bei der Kostenerstattung für Wahlärzte

 

 

Anforderungsprofil:

  • Kaufmännische Berufsausbildung und idealerweise Berufserfahrung im medizinischen oder im Büro-Bereich
  • Sie haben sehr gute PC-Anwenderkenntnisse bei MS-Office-Produkten (ECDL-Niveau)
  • Sie sind zuverlässig und arbeiten selbstständig
  • Sie ergreifen gerne die Eigeninitiative und sind flexibel
  • Der tägliche Umgang mit Behandlungsleistungen und medizinischen Diagnosen deckt sich mit Ihrem beruflichen Interesse
  • Sie verfügen über ein sicheres Auftreten und sehr gute Umgangsformen – auch am Telefon
  • Sie sind es gewohnt, gemeinsam mit Arbeitskolleg*innen und Kund*innen nach Lösungen und nicht nach Problemen zu suchen

 

 

Wir bieten:

  • Eine interessante Tätigkeit mit langfristiger Perspektive
  • Möglichkeit, die Sicherung einer hohen medizinischen Versorgungsqualität der ÖGK zu unterstützen
  • Vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Zentrale Lage der Landesstelle Salzburg: rund um unser Gebäude finden Sie eine erstklassige Infrastruktur (Bahnhof, Shopping-Center Forum1, Mietparkplätze, etc.)

 

Flexible Arbeitszeit

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Sie unterliegen automatisch einer Gleitzeitvereinbarung mit einer Kernarbeitszeit zwischen 9:00 und 12:30 Uhr täglich und Gleitmöglichkeiten zwischen 6:30 bis 9:00 Uhr sowie 12:30 bis 18:00 Uhr von Mo-Fr. In Absprache mit Ihren Kolleg*innen sichern Sie die Aufrechterhaltung unserer Kundenservicezeiten.

 

Geltender Kollektivvertrag (Stand 2020)

  • Je nach anrechenbaren Vordienstzeiten ergibt sich ein Bruttoentgelt zwischen € 2.274,60 und € 2.468,20 monatlich, 14mal jährlich, nach Abschluss der Einschulungs- und Einarbeitungsphase. Über dieses kollektivvertraglich festgesetzte Ausmaß hinaus gibt es keinen Verhandlungsspielraum, aber eine gesicherte kontinuierliche finanzielle Entwicklung.
  • Falls Sie Kinder haben, erhalten Sie noch eine Kinderzulage.
  • Gemäß dem geltenden Pensionskassen-Kollektivvertrag leistet die ÖGK für ihre Dienstnehmer*innen regelmäßig Beiträge für eine zusätzliche betriebliche Pensionsvorsorge.

 

Kontakt:

Wir freuen uns über die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Foto und Zeugnissen bis spätestens Donnerstag, 5. November 2020, 12:00 Uhr, an

 

katharina.erlacher@oegk.at

Mitarbeiter (m/w/d) in der Sachbearbeitung für die Abrechnung Wahlzahnbehandlung

Salzburg Stadt
Vollzeit
keine Angabe

Veröffentlicht am 04.11.2020