Zum Hauptinhalt springen

Mitarbeiter/in Gemeindeverwaltung

Mitarbeiter/in Gemeindeverwaltung

Stellenausschreibung der
Marktgemeinde Eugendorf

Mitarbeiter/in Gemeindeverwaltung
24 Wochenstunden (60 % der Vollbeschäftigung)

Voraussetzungen

• abgeschlossene kaufmännische Ausbildung

• österreichische Staatsbürgerschaft

• einwandfreier Leumund (polizeiliches Führungszeugnis)

• volle Handlungsfähigkeit

• für männliche Bewerber ein abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst

Wir erwarten von Ihnen

• sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift sowie versierter Umgang mit MS-Office-An-

wendungen (Word, Outlook, Excel)

• gute Ausdrucksfähigkeit, einwandfreies Auftreten, Freude am Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern (Service-

orientierung), Integrität

• Teamfähigkeit, Eigenverantwortung u. strukturierte Arbeitsweise (Büroorganisation)

• Bereitschaft zur Leistung von gelegentlichen Mehrleistungs- u. Überstunden.

• Lenkerberechtigung (Führerschein B)

Aufgabengebiete unter anderem

• Mitarbeit und Vertretung bei allen Tätigkeiten im Bereich des Bauamtes vorwiegend Tiefbau

• administrative Tätigkeiten, Büroorganisation, Aktenführung, Bescheiderstellung, Vorschreibungen

www.eugendorf.at

Die Entlohnung erfolgt nach den Vorgaben des Salzburger Gemeinde-Vertragsbediensteten-Gesetzes 2001 (gem-
VBG) i.d.g.F. in der Entlohnungsgruppe d/c. Das konkrete Einstiegsgehalt hängt von Ihrer bisherigen beruflichen
Qualifikation u. Erfahrung ab. Die Auswahl unter den Bewerber/innen erfolgt unter Beachtung des Salzburger Gleich-
behandlungsgesetzes.
Ein Bewerbungsbogen kann im Gemeindeamt Eugendorf angefordert werden oder steht unter www.eugendorf.at
(Bürgerservice/Formulare) zum Download bereit.

Die Marktgemeinde Eugendorf schreibt zum ehestmöglichen Eintritt folgende Stelle aus:

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an
Marktgemeinde Eugendorf, z.Hd. Maria Kittl, Dorf 3, 5301 Eugendorf
Tel. 06225/82 09-15, E-Mail: kittl@gem-eugendorf.at

Mitarbeiter/in Gemeindeverwaltung

Eugendorf
Teilzeit
Lehre

Veröffentlicht am 19.11.2020