Zum Hauptinhalt springen
lebenshilfe-image
Leiter*in für ein Wohnhaus in Salzburg

Die Lebenshilfe Salzburg ist mit beinahe 900 Mitarbeiter*innen einer der größten Arbeitgeber des Landes. Wir unterstützen Menschen mit Beeinträchtigungen bei einer möglichst selbstbestimmten Lebensweise und suchen ab sofort für ein Wohnhaus in Salzburg

eine*n Leiter*in

mit einem Beschäftigungsausmaß von 80 % bis 100 % (= 30 – 37 h/Woche).

Worum geht´s?

  • Sie begleiten und unterstützen gemeinsam mit Ihrem 14-köpfigen Team 13 Bewohner*innen mit intellektueller und mehrfacher Beeinträchtigung.
  • Als Leiter*in des Wohnhauses schaffen Sie die Strukturen, in deren Rahmen Ihr Team selbstorganisiert tätig sein kann – ein partizipativer Führungsstil ist dafür Voraussetzung.
  • Sie entwickeln personenzentrierte und inklusions- und sozialraumorientierte Konzepte, die zu mehr Teilhabe der Bewohner*innen am gesellschaftlichen Leben beitragen.
  • Gemeinsam im Austausch mit anderen Einrichtungsleiter*innen entwickeln und sichern Sie die Lebenshilfe-internen Qualitätsstandards in der Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigungen.

Was bringen Sie dafür mit?

  • Führungskompetenz, kommunikatives Geschick und Konfliktfähigkeit
  • Eine fachspezifische Ausbildung aus dem Sozial- und/oder Pflegebereich
  • Erfahrung in der Unterstützung von Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Unternehmerisches Denken, Organisationsfähigkeit und gute IT-Anwenderkenntnisse
  • Identifikation mit den Werten der Lebenshilfe und den zentralen Zukunftsthemen (z.B. PZP, Selbst- und Mitbestimmung, Sozialraumorientierung)
  • Gestaltungsfreude und Offenheit für Veränderungen

Was können wir Ihnen bieten?

  • Ein sinnstiftendes, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Eine langfristige und krisensichere Berufsperspektive in einer Social-Profit-Organisation
  • Mitgestaltungs- und Partizipationsmöglichkeiten durch flache Hierarchien
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Bezahlung lt. SWÖ-KV von 2022 in Verwendungsgruppe 8, mindestens Euro 2.661,20 brutto monatlich (14 x jährlich bei Vollzeitbeschäftigung) zuzüglich Leitungszulage in Höhe von derzeit Euro 262,09 monatlich (12 x jährlich). Ihr tatsächliches Gehalt ist abhängig von Ihren bisherigen Vordienstzeiten.
  • Eine gute Einführung in die Leitungsaufgabe und in die Unternehmenskultur der Lebenshilfe Salzburg durch eine*n Mentor*in.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung einlangend bis 31. Oktober an:

Mag. Tina Dobler
Personalmarketing und Akquise
Nonntaler Hauptstraße 55
5020 Salzburg
+43 662 82 09 84 - 46
personal@lebenshilfe-salzburg.at

Leiter*in für ein Wohnhaus in Salzburg

Salzburg
Teilzeit, Vollzeit

Veröffentlicht am 02.11.2022