Zum Hauptinhalt springen
STELLENAUSSCHREIBUNG:
Hortleitung und ein/e gruppenführende Pädagogin/ein gruppenführender Pädagoge (Karenzvertretung)

Die Gemeinde Anif schreibt die Stelle einer Hortleitung und einer gruppenführenden Pädagogin/eines gruppenführenden Pädagogen (Karenzvertretung) im Ausmaß von 40 Wochenstunden (100 %) für ihren Schülerhort zum ehest möglichen Dienstantritt aus.

Aufgaben:

  • Pädagogische, organisatorische und administrative Leitung des Hortes
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit der Gemeinde Anif
  • Führung, Organisation und Motivation der Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter
  • Professionelle Zusammenarbeit mit den Eltern, Bildungs- und Kooperationspartnern
  • Verantwortung für die Umsetzung sowie die Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes in der Einrichtung
  • Eigenständiges Führen einer Hortgruppe mit einer unterstützenden Zusatzkraft

Fachliche Anstellungserfordernisse:

  • Lehrer*innen der Primar- und Sekundarstufe
  • Elementarpädagogen*innen mit Hortausbildung
  • Sozialpädagogen*innen

Wünschenswert:

  • Lehrgang für Leiter*innen

Persönliche Anfordernisse:

  • Verantwortungsbewusstsein und Führungskompetenz
  • Hohe Eigenmotivation und die Fähigkeit, andere für Aufgaben zu begeistern
  • Offenheit, Kontaktfreude und Teamfähigkeit
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Kreativität und Flexibilität

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein eigenständiges und großzügiges Hortgebäude mitten im Grünen
  • Freizeitanlagen (Volleyballplatz, Kunstrasenplatz, Sportplatz, Basketballplatz, Turnsäle…)
  • Wertschätzender Umgang und ein offenes Miteinander in einem persönlichen Umfeld
  • Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten

Die Entlohnung erfolgt nach den Vorgaben des Salzburger Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes. Die Einstufung erfolgt entsprechend Ausbildung und anrechenbarer Vordienstzeiten inkl. Zulagen in kp und bewegt sich im Bereich Brutto € 2.980,50 bis € 3.874,80.

Die Stellenvergabe erfolgt unter Beachtung des Salzburger Gleichbehandlungsgesetzes. Die Aufnahme erfolgt in ein Vertragsdienstverhältnis zur Gemeinde Anif.

Männliche Bewerber müssen den Grundwehr- bzw. den Zivildienst bereits geleistet haben, sofern sie von der Ableistung nicht auf Dauer befreit sind und die Befreiung entsprechend nachweisen können.

Wenn Du Dich angesprochen fühlst und Dir die Arbeit mit Kindern Freude bereitet, dann sende uns bitte Deine vollständige schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und Foto per E-Mail an: gemeinde@gemeindeanif.at und in Cc schuelerhort@gemeindeanif.at.

Bei Fragen kannst Du Dich gerne an die Hortleiterin Petra Berlinger, BEd unter folgender Telefonnummer wenden: 0660/2368450

Wir würden uns über eine motivierte und teamorientierte Führungspersönlichkeit freuen!

Hortleitung und ein/e gruppenführende Pädagogin/ein gruppenführender Pädagoge (Karenzvertretung)

5081 Anif
Vollzeit

Veröffentlicht am 10.05.2022