Zum Hauptinhalt springen

Gruppenleitung-Stellvertretung (m/w/d) im Fachbereich Versorgungsmanagement 2

Gruppenleitung-Stellvertretung (m/w/d) im Fachbereich Versorgungsmanagement 2

Gruppenleitung-Stellvertretung
(m/w/d) im Fachbereich
Versorgungsmanagement 2
Themenfeld Heilbehelfe und Hilfsmittel

Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) bietet ihren 7,4
Millionen Versicherten eine hervorragende Versorgung und
umfassenden Service vom Bodensee bis zum Neusiedler See. Die
über 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in
unterschiedlichen Berufen an zahlreichen Standorten tätig.

Zur Verstärkung unseres Teams im Versorgungsmanagement 2 in
der Arbeitsgruppe Heilbehelfe und Hilfsmittel suchen wir ab sofort
eine aufgeschlossene motivierte Mitarbeiterin bzw. einen
Mitarbeiter.

Welche Aufgaben erwarten Sie bei uns?


• Stellvertretende Leitung der Arbeitsgruppe Heilbehelfe und
Hilfsmittel in fachlichen und organisatorischen Belangen
(Fokus Themenfeld 02 HBHI)


• Ansprechpartnerin bzw. Ansprechpartner für Versicherte und
Vertragspartner hinsichtlich Bewilligungen, HBHI-
Abrechnungen und Kostenerstattungen


• Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Arbeitsgruppe sowie
bei der Umsetzung von Veränderungsprozessen (z.B.
Digitalisierung)


• Neuanlage und Wartung von Vertragspartnerstammdaten und
Tarifpositionen


• Optimierung der Arbeitsabläufe (Effizienz und
Kundenorientierung)


• Erstellung und Wartung von Schulungs- und Arbeitsunterlagen

• Sicherstellen des Informationstransfers über fachliche und

organisatorische Themen

• Durchführung diverser Tätigkeiten im ALVA und LGK

(Zahlläufe, Anweisungsfreigabe, etc.)

• Ansprechpartner für Anfragen und Auswertungen

Was erwarten wir von Ihnen?


• Organisatorische Fähigkeiten und Zielorientierung

• Verhandlungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen

• Verantwortungsbewusstes, selbstständiges Handeln und

Eigeninitiative

Zeitraum: ab sofort
Stunden: 40 Wochenstunden

als Karenzvertretung

Das Mindestgehalt beträgt nach
erfolgreicher Einschulungszeit

2.640,00 Euro brutto monatlich, 14
mal jährlich (DO.A, Gehaltsgruppe
D, Dienstklasse I, Bezugsstufe 1).

Eine höhere Entlohnung bei
weiterer Anrechnung von

Berufserfahrung oder Studienzeiten
ist möglich.

Bitte senden Sie uns Ihre aussage-
kräftigen Bewerbungsunterlagen mit

Lebenslauf, Foto und Zeugnissen
unter Nennung des Betreffs „FB22-

17-PA-2022-781“ bis längstens
20.10.2022 per E-Mail an:

bewerbungen@oegk.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

ÖGK Salzburg
Engelbert-Weiß-Weg 10

5020 Salzburg


• Konfliktfähigkeit sowie Problemlösungs- und
Entscheidungskompetenz


• Sehr gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen

• Selbstständigkeit, Selbstbewusstsein, Flexibilität und

Belastbarkeit

• Genauigkeit und Zahlenaffinität

Diese Zusatzqualifikationen sind von Vorteil:


• Wunsch, sich umfangreiches Wissen über den
Aufgabenbereich der Gruppe und der angrenzenden
Fachbereiche anzueignen

Unser Angebot:


• Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit
langfristiger Perspektive


• Sehr gute Zusammenarbeit österreichweiter Teams, die
wertvolle Beiträge zur Weiterentwicklung der ÖGK leisten


• Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)

• Vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

• Chance, Prozesse mit zu gestalten und zu verantworten

• Zentrale Lage der ÖGK Salzburg: rund um unser Gebäude

finden Sie eine erstklassige Infrastruktur (Bahnhof, Shopping-
Center Forum1, Mietparkplätze, etc.)


• In unserem Unternehmen steht Ihnen ein Betriebsrestaurant

mit günstigem und reichhaltigem Verpflegungsangebot zur

Verfügung.

Gruppenleitung-Stellvertretung (m/w/d) im Fachbereich Versorgungsmanagement 2

Salzburg
Befristetes Dienstverhältnis, Vollzeit

Veröffentlicht am 09.11.2022