Zum Hauptinhalt springen

GPLB-Prüfer (m/w/d) für den Fachbereich Versicherungsservice

GPLB-Prüfer (m/w/d) für den Fachbereich Versicherungsservice

GPLB – Prüfer (m/w/d) für den
Fachbereich Versicherungsservice

Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) bietet ihren 7,2
Millionen Versicherten eine hervorragende Versorgung und
umfassenden Service vom Bodensee bis zum Neusiedler See.
Die über 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in
unterschiedlichen Berufen an zahlreichen Standorten tätig.

Welche Aufgaben erwarten Sie bei uns?

Organisation und Durchführung von gemeinsamen Prüfungen der
Lohnabgaben und Beiträge (GPLB) bestehend aus:


• Eigenverantwortlicher Überprüfung der Melde-, Versicherungs-

und Beitragspflicht gemäß § 41a ASVG in den Betrieben der

Dienstgeber oder deren Bevollmächtigten


• Durchführung von Lohnsteuerprüfungen nach § 86 des

Einkommensteuergesetzes 1988 und Kommunalsteuer-

prüfungen nach § 14 Kommunalsteuergesetz


• Beratung und Information der Dienstgeber über die rechts-

konforme Anwendung einschlägiger Vorschriften


• Überprüfung der Einhaltung der Bestimmungen des Lohn- und

Sozialdumping-Bekämpfungsgesetzes (LSD-BG)


• Durchführung von Erhebungen im Bereich der Sozial-

versicherung


• Durchführung von Niederschriften


• Aus- und Weiterbildung von (neuen) Prüfer*innen

Was erwarten wir von Ihnen?

Fachliche Voraussetzungen


• Kenntnisse im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht


• Kenntnisse in der Lohnverrechnung einschließlich Bereitschaft

zur Absolvierung der Personalverrechner*innen-Prüfung


• Gute EDV Anwenderkenntnisse (insbesondere MS-Office

Kenntnisse)

ab sofort
40 Wochenstunden

ÖGK Salzburg
Engelbert-Weiß-Weg 10

5020 Salzburg

Das Mindestgehalt beträgt nach
erfolgreicher Einschulungszeit

3.218,50 Euro brutto monatlich, 14
mal jährlich (DO.A, Gehaltsgruppe

E, Dienstklasse I). Eine höhere
Entlohnung bei weiterer

Anrechnung von Berufserfahrung
oder Studienzeiten ist möglich

Bitte senden Sie uns Ihre aussage-
kräftigen Bewerbungsunterlagen mit

Lebenslauf, Foto und Zeugnissen
unter Nennung des Betreffs

„FB41-17-2564“ an:

bewerbungen@oegk.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Persönliche Voraussetzungen


• Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift


• Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein


• Professionelles und sicheres Auftreten


• Durchsetzungsvermögen, persönliche Reife und

Teamfähigkeit


• Ökonomische Arbeitsweise und Ergebnisorientierung


• Identifikation mit den Grundsätzen der sozialen Kranken-

versicherung


• Zeit- und Selbstmanagement


• Dienstleistungs- und Kundenorientierung


• Leistungsbereitschaft und Bereitschaft zur Reisetätigkeit


• Führerschein der Klasse B

Diese Zusatzqualifikationen sind von Vorteil:


• Personalverrechner*innen-Prüfung


• Sehr gute Fachkenntnisse im Melde-, Versicherungs- und

Beitragswesen und im ASVG


• Besondere Erfahrung in der Erhebung im SV Bereich


• Buchhaltungskenntnisse


• Fundierte Kenntnisse kollektivvertraglicher Vorschriften


• Einschlägige Erfahrung in der Lohnverrechnung


• Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse

Weitere Voraussetzungen:


• Corona-Schutzimpfung und Bereitschaft zur Auffrischung

GPLB-Prüfer (m/w/d) für den Fachbereich Versicherungsservice

Salzburg
Vollzeit
mit Berufserfahrung
BMS
Fachhochschule
Kolleg
Lehre
Matura
ab € 3.000

Veröffentlicht am 09.06.2022