Zum Hauptinhalt springen

Geschäftsführer/in für die DLK (m/w)

Geschäftsführer/in für die DLK (m/w)

Die Dienstleistungen für Krankenhäuser GmbH (DLK) steht zu 100 % im Eigentum der gemeinnützigen Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft m.b.H und erbringt krankenhauspezifische Dienstleistungen für die SALK. Gem. § 2 Stellenbesetzungsgesetz wird die Position eines/r teilzeitbeschäftigten Geschäftsführer/in ab 01.01.2021 (befristet auf max. 5 Jahre) öffentlich ausgeschrieben.

In der DLK werden zum einen Dienstleistungen im Bereich Aufbereitung von Instrumenten und Medizinprodukten erbracht. Zum anderen ist die Geschäftsführung für die Personalbeschaffung zur Ausübung diverser Dienstleistungen, die für die gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft m.b.H erbracht werden, verantwortlich.

Für diese Position wird eine Persönlichkeit gesucht, die folgende Voraussetzungen vollständig erfüllt:

  • abgeschlossenes Universitäts- oder Hochschulstudium im Bereich (Betriebswirtschaft, Logistik, Rechtswissenschaften)
  • mehrjährige, einschlägige Erfahrung im Bereich Einkauf, Beschaffung, Logistik in einem vergleichbaren Krankenhaus
  • Führungskompetenz
  • Managementkompetenzen
  • soziale Kompetenz
  • Kenntnisse über die Strukturen im Gesundheitswesen im Bundesland Salzburg
     

Es ist vorgesehen, dass die Funktion in Teilzeit bzw. nebenberuflich ausgeübt wird. Für diese Position ist ein monatliches Gehalt von bis zu € 1.200 kalkuliert.  

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen, vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 13. Dezember 2020 an Frau Sabrina Rohrmoser MA (bewerbung.beteiligungen@salzburg.gv.at) 062 8042 2566). Ihre Bewerbungsunterlagen werden streng vertraulich behandelt und ausschließlich den für dieses Verfahren entscheidungszuständigen Personen präsentiert.

 

Geschäftsführer/in für die DLK (m/w)

Dienstleistungen für Krankenhäuser GmbH (DLK)
Salzburg
Teilzeit
mit Berufserfahrung
Universität
ab € 1.000

Veröffentlicht am 16.11.2020