Zum Hauptinhalt springen

Familienbegleiter:in für birdi - Frühe Hilfen (Studium Soziale Arbeit, Psychologie, Gesundheitsberufe, Hebammen, Sozialmanagement)

Familienbegleiter:in für birdi - Frühe Hilfen (Studium Soziale Arbeit, Psychologie, Gesundheitsberufe, Hebammen, Sozialmanagement)

Wir suchen

Frühe Hilfen Familienbegleiter*in
(Studium Soziale Arbeit, Psychologie, Hebammen, Gesundheitsberufe,
Sozialmanagement od. Vergleichbares)

für birdi – Frühe Hilfen Salzburg im Flachgau

Teilzeit mit 16 Wochenstunden, Einstieg jederzeit möglich

Als Familienbegleiter*in unterstützt du (werdende) Mütter und Väter mit Kindern von 0 bis 3 Jahren
in belastenden Situationen und baust im Rahmen von Hausbesuchen eine vertrauensvolle
Beziehung zu diesen auf. Du unterstützt die Familien dabei, eigene Ressourcen zu aktivieren und
bestärkst die Eltern in ihren Kompetenzen, mit ihren Kindern eine liebevolle, sichere Bindung
aufzubauen und den Familienalltag gut zu meistern. Du übernimmst für die Familie eine
Lotsenfunktion ins Gesundheits- und Sozialsystem und bist Bezugsperson und Vorbild. Die
Familienbegleitung ist für die Familie freiwillig und kostenlos, aufsuchend und nachgehend.
Persönliche Kontakte zwischen Familienbegleitung und Familie finden nach Bedarf ca. alle 3 – 4
Wochen statt.

Dementsprechend suchen wir ein wertschätzendes und achtsames Organisationstalent mit
folgendem Profil:

 Abgeschlossenes Studium aus dem Bereich Soziale Arbeit, Sozialmanagement, Early Life
Care, Psychologie, Hebamme, Gesundheitsberufe oder Vergleichbarem

 persönliche Begeisterung für die Frühen Hilfen
 berufliche Erfahrung in der Arbeit mit Familien in belastenden Situationen, insbesondere

mit werdenden Eltern sowie Eltern und deren Babys/Kleinkindern von 0 bis 3 Jahren
 Freude an der Zusammenarbeit mit Netzwerkpartner*innen
 Führerschein B und eigener PKW
 Sicherer und kompetenter Umgang mit EDV
 Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

Wir bieten:

 eine Anstellung im Verein pepp, einem seit mehr als zwei Jahrzehnten im Bereich
Elternberatung tätigen freien Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit etwa 50
Mitarbeiterinnen im ganzen Bundesland Salzburg

 ein spannendes Aufgabenfeld an der Schnittstelle zwischen der persönlichen Begleitung
von Familien und der fallführenden Zusammenarbeit mit anderen Fachstellen

 ein kollegiales interdisziplinäres Umfeld
 Fortbildung und Supervision
 Gehalt: lt. SWÖ-KV (abhängig von Wochenstundenzahl und Vordienstzeiten), zuzgl.

amtliches km-Geld

Bitte sende deine Bewerbungsunterlagen per Email an Renate Oswald-Zankl (r.oswald@pepp.at).

Wir freuen uns darauf, dich kennen zu lernen.

Weitere Informationen zum Thema Frühe Hilfen findest du hier: www.fruehehilfen.at und
www.birdi.at

Familienbegleiter:in für birdi - Frühe Hilfen (Studium Soziale Arbeit, Psychologie, Gesundheitsberufe, Hebammen, Sozialmanagement)

Verein pepp / birdi - Frühe Hilfen Salzburg
Eugendorf
Teilzeit
Akademie
Fachhochschule
Universität

Veröffentlicht am 02.12.2022