Zum Hauptinhalt springen

Elektrotechnik-Projektleiter/in

Elektrotechnik-Projektleiter/in

L jddkjdd
www.kommunal-service.comoffice@kommunal-service.com

L Starkes, motiviertes und kollegiales Team

L Sicherer und langfristiger Arbeitsplatz

L Leistungsgerechte und über kollektivvertragliche Entlohnung

L Angenehmes Betriebsklima

ELEKTROTECHNIK-PROJEKTLEITER/IN - SALZBURG STADT | VOLLZEIT

ANFORDERUNGEN:

L Abgeschlossene HTL oder sonstige technische Ausbildung bzw. Kompetenz und Berufserfahrung auf dem
Gebiet der elektrotechnischen Planung

L Erfahrung mit einschlägigen Normen und Vorschriften
L Gute Kenntnisse gängiger, fachspezifischer CAD-Software
L Hohe Arbeitssorgfalt und Genauigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsvermögen
L Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
L Eigeninitiative und unternehmerisches Handeln
L Führerschein der Klasse B

Die Kommunal Service Salzburg GmbH ist mit über 50 Mitarbeitern in 12 Berufen ein verlässlicher, qualitätsgeprüf-
ter Partner und Teil der Salzburg Wohnbau Gruppe.
Wir sind ein ISO zertifizierter Meisterbetrieb und tragen das Gütesiegel Hausverwaltung. Das Leistungsspektrum
reicht von der Hausbetreuung, Wohnungssanierung, Wartung und Instandhaltung von Liegenschaften bis hin zur
Planung, Ausschreibung und Organisation von Neubauprojekten und Gebäudesanierungsmaßnahmen.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Fachplanung Elektrotechnik eine/n qualifizierte/n Elektro-
technik-Planer/in (Vollzeit), da unser Aufgabenbereich mit der ständigen Weiterentwicklung der gebäudetechni-
schen Anforderungen wächst.

Es erwartet Sie ein top motiviertes Team, eine langfristige und abwechslungsreiche
Position sowie ein angenehmes Betriebsklima.
Wir bieten umfangreiche Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten sowie Aus- und
Weiterbildungsmöglichkeiten.

Bezahlung über kollektivvertraglicher Mindestvergütung, abhängig von Qualifikati-
on und Erfahrung.

WIR BIETEN:

Elektrotechnik-Projektleiter/in

Salzburg
Vollzeit
mit Berufserfahrung
Lehre
Pflichtschule

Veröffentlicht am 19.09.2022